BAGUETTE ALS ÄHRE

ETWAS BESONDERES ZUM GRILLEN

Video: Vom Korn zum Mehl - Die Hegnacher Mühle

Wie wird aus Korn Mehl? Diese und weitere Fragen beantwortet uns heute der Müller der Hegnacher Mühle persönlich. Viel Spaß bei diesem sehr informativen Video unserer Mühlenführung.

Ich hoffe das Video gefällt Dir. Viel Spaß dabei.

26. Dezember 2017

Partystangen – richtig knusprig zum Snacken

Egal ob Silvester, Geburtstagsfeier oder Grillparty: die Partystangen sind zum Buffet, zu einem bunten Salat oder einfach nur so ein echter Renner und passen überall. Beim Belag kann man nach Lust und Laune vorgehen. Ich mag gerne Schinkenwürfel und verschiedene Saaten wie zum Beispiel Sonnenblumenkerne oder Sesam. Auch geriebener Käse und Röstzwiebeln schmecken als Belag …weiterlesen

22. Dezember 2017

Zupfbrot – süß mit Apfel und Zimt

Die weihnachtliche Stimmung hat sich bei mir nun auch im Brot niedergeschlagen. Warum nicht mal ein süßes Brot?! Dieses pull-apart-bread (Zupfbrot) mit pürierten Äpfeln und Zimt passt perfekt zu einem Adventssonntag. Außerdem ist es auch optisch sehr interessant. Ich mag es gern, wenn die pürierten Äpfel noch ein wenig stückig sind. Wer dies nicht mag, …weiterlesen

3. Dezember 2017

Dunkles Kürbiskernbrot – mit Dinkel- und Roggenmehl rustikal gebacken

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, aber auch mal als Alternative zu Ciabatta zum Salat, schmeckt ein rustikales Brot lecker. Durch den Roggenanteil mit 50% und dem Sauerteig schmeckt dieses Brot richtig kräftig und säuerlich. Ich habe dazu fertigen Sauerteig aus dem Laden verwendet. Ich habe das Brot auf einem Pizzastein im Ofen gebacken. Dadurch …weiterlesen

26. November 2017

Haselnussbrot – schön aromatisch

Als ich beim letzten Einkauf an den Weihnachtsbackutensilien vorbeigelaufen bin, kam mir die Idee zu diesem Brot. Für das Haselnussbrot kaufte ich mir gehobelte und gemahlene Haselnusskerne. Das Brot schmeckt durch die gemahlenen Haselnusskerne schön nussig und die gehobelten Haselnusskerne geben den Biss. Vor der zweiten Gehphase wälze ich das Brot in einer Handvoll gehobelter …weiterlesen

8. Januar 2017

Walnussbrot – durch Nüsse schön knackig

Walnüsse im Brot sorgen dafür, dass das Brot sehr knackig wird. Ich zerstoße oder hacke die Walnüsse, sodass einige Walnüsse ganz fein werden, jedoch einige grobe Stücke noch übrig bleiben. Das führt nachher zu richtig Biss in der Krume. Bei diesem Rezept habe ich mich an Brotgewürz versucht. Dazu habe ich einen halben Teelöffel Kümmel zerstoßen …weiterlesen

8. Januar 2017

Brot schwaden bzw. bedampfen – mit ganz einfachen Mitteln

Auch in handelsüblichen Backöfen kann man ein gewisses Maß an Dampf erzeugen. Dieses ist wichtig, damit die Hefe ihren Ofentrieb entfalten kann, ohne dass die Oberfläche zu schnell fest wird. Die Öfen in Bäckereien bieten dazu natürlich andere Möglichkeiten, aber es geht auch zu Hause. Ich habe ein bisschen ausprobiert und bin mit meiner jetzigen …weiterlesen