Nussiges Bananenbrot – saftig und knackig zugleich

Das Bananenbrot schmeckt als Frühstück gut und ist auch ein wunderbarer Ersatz für das Stückchen Kuchen zum Mittagskaffe. Es ist saftig und durch die Walnüsse schön knackig und nussig. Die Bananen sollten reif sein. Dann sind sie süßer und lassen sich besser zerdrücken.

Mein Bananenbrot ist in einer langen Kastenform (30 cm) gebacken. Dadurch ist es relativ flach. Ich mag dieses Verhältnis bei den Scheiben zwischen saftiger Krume und Rand aber sehr gern. Wer größere Scheiben haben möchte, nimmt entweder die 1 1/2-fache Menge oder eine kürzere Kastenform.

bananenbrot02

Zutaten

  • 250g Weizenmehl (Type 550)
  • 2 reife Bananen
  • 50g gehackte Walnüsse
  • 30g gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 40g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 El Öl (z.B. Olivenöl)
  • ca. 80ml Milch

Zubereitungszeit

  • ca. 15 reine Arbeitszeit
  • ca. 45 min Zeit zum Backen

 

Schwierigkeitsgrad

einfach | mittel | schwer | anspruchsvoll

 

Zubereitung

Schritt 1
Als erstes heize ich den Backofen auf 180 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vor.

Schritt 2
Nun zerdrücke ich die Bananen mit einer Gabel und gebe dann alle Zutaten außer der Milch in eine große Rührschüssel und vermenge sie miteinander.

Schritt 3
Ich gebe die Milch dazu und lasse die Küchenmaschine den Teig zu einer weichen homogenen Masse verrühren. Er hat eine Konsistenz wie ein Rührkuchen.

Schritt 4
Damit der Teig später nicht in der Form kleben bleibt, fette ich meine Kastenform ein und streue sie zusätzlich mit gemahlenen Haselnüssen aus. Man kann dazu auch Mehl verwenden. Darauf kommt dann der Teig.

Schritt 5
Das Bananenbrot braucht jetzt ca. 45-50 Minuten im Backofen. Ihr müsst einfach nach 45 Minuten mit einem Stäbchen ins Brot stechen (Stäbchenprobe). Bleibt kein Teig mehr daran kleben, ist es fertig.

Schritt 6
Nach dem Backen stürze ich das Brot zum Auskühlen auf ein Gitter.

Das Bananenbrot schmeckt leicht warm herrlich. Aber auch nach vollständiger Abkühlung ist es genial.

Ihr seht: Das Bananenbrot ist kinderleicht zu backen. Probiert es einfach mal aus. Lasst es euch schmecken.

bananenbrot03
bananenbrot08
bananenbrot07 Kopie
bananenbrot04
bananenbrot06
bananenbrot05
bananenbrot09

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Grillfladen - Das Brot direkt vom Grill
Weizenbrot mit Grieß
Feta-Paprika Brotaufstrich