FITTNESSBROT

ein knackiges Körnerbrot

Alle Rezepte von A-Z

Schau doch mal auf meiner Übersichtsseite vorbei. Dort findest Du alle meine Rezepte im Überblick.

Der Abend bei den Landfrauen

Am Donnerstag, den 8. November 2018 waren wir zu Gast beim Landfrauen-Verein Waiblingen-Neustadt. Wir haben uns gefreut, als vor ein paar Monaten die Anfrage der 1. Vorsitzenden Frau Ruth Rauh kam, ob wir unseren Blog beim LandFrauenverein Waiblingen-Neustadt präsentieren wollen. Natürlich sagten wir direkt zu. Der LandFrauenverein bietet tolle Info-Abende, Vorträge und Kurse an. Beim...

Briegel – die schwäbischen Brötchen

Briegel sind ein Weißbrotgebäck, das einem Baguettebrötchen sehr ähnlich ist. Der typische Geschmack in Briegeln ist Kümmel. Dieser wird zusammen mit grobem Salz kurz vor dem Backen auf die Teiglinge gestreut. Wenn man es mit den regionalen Unterschieden im Schwabenland nicht ganz so genau nimmt, ist ein Briegel fast das gleiche Brotgebäck wie eine schwäbische...

Schmandbriegel – Brötchen überbacken mit leckerem Belag

Schmandbriegel sind ein einfaches und herzhaftes Vesper. Man kann sie zum Samstagabendfilm essen oder für Gäste zubereiten, da sie sich gut vorbereiten lassen. Mit einem gemischten Salat sind sie eine vollwertige Mahlzeit. Die herzhaften Schmandbriegel werden, wie der Name schon sagt, mit schwäbischen Briegeln oder auch Seelen gemacht. Diese haben den typischen Kümmelgeschmack, der herrlich...

Kürbisbrotaufstrich – mit gerösteten Walnüssen

Aus einem Hokkaidokürbis kann man tolle Dinge zaubern. Mit den richtigen Zutaten vermischt, ist der Kürbisbrotaufstrich mit gerösteten Walnüssen eine superleckere Alternative zu Wurst oder Käse. Durch das kurze Anbraten des Kürbisfleisches und der Walnüsse entstehen tolle Röstaromen. Gut zu wissen Zutaten 200g Kürbisfleisch von einem Hokkaidokürbis 80g Feta 20g Walnüsse 2 El Frischkäse 2...

Kürbisbrot – mit Butternut mal anders

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Ich wollte also wieder mal ein leckeres Kürbisbrot mit richtigem Fruchtfleisch backen. Dieses Mal habe ich zum Butternutkürbis gegriffen. Der Geschmack ist nussiger als mit einem Hokkaidokürbis. Das Brot schmeckt wahnsinnig lecker und sieht durch das gelblich-orangefarbene Fruchtfleisch super aus. Kürbisbrot ist mal eine andere Variante, Kürbis zu verarbeiten. Es ist herrlich...