Patchworkbrot

ein tolles Grillbrot

Alle Rezepte von A-Z

Schau doch mal auf meiner Übersichtsseite vorbei. Dort findest Du alle meine Rezepte im Überblick.

Schrotbrot – ein kerniges Mischbrot mit viel Energie

Ich mag kernige Brote sehr gerne. Man hat buchstäblich etwas zu beißen und tut noch etwas Gutes für seine Gesundheit. Die Verdauung wird angeregt und im Schrot stecken ja auch noch die gesamten Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe eines Kornes. Außerdem halten kernige Brote länger satt. Mein Schrotbrot ist ein 4-Korn-Mischbrot aus mittelgrobem Roggenschrot, mittelgrobem Dinkelschrot,...

Der Mühlenaufsatz für die Küchenmaschine – Getreide selber mahlen

Anzeige Anzeige – Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Mockmill entstanden. Ich teste und empfehle nur Produkte, die ich selbst ausprobiert habe und die ich mir auch selbst kaufen würde. Frisch gebackenes Brot aus dem heimischen Backofen ist schon ein Highlight. Wenn man dann noch sein eigenes Getreide mahlen kann, ist es etwas ganz Besonderes....

Patchworkbrot – ein Baguette als Hingucker

Das Patchworkbrot ist ein echter Hingucker. Der kleine Mehraufwand im Vergleich zu einem normalen Baguette lohnt sich sehr. Ihr könnt dieses Patchworkbrot eigentlich mit vielen Rezepten herstellen. Ich habe mich für ein leichtes Sauerteigmischbrot als Baguette entschieden. Auch mit den Saaten könnt ihr variieren. Bei mir sind es Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Kümmel und Haferflocken geworden....

Naan – das indische Fladenbrot

Fladenbrote gibt es in unterschiedlichen Kulturen und Rezepturen. Die Einfachheit ist ihnen aber allen gleich. Das ist ein Grund warum ich sie so gern mache. Der zweite Grund ist, dass sie einfach lecker sind. Sie sind innen total fluffig und außen leicht kross. Das Besondere an Naan-Broten ist der Joghurt im Teig. Die kleinen indischen...

Kartoffelkruste – schnelles Mischbrot mit Kartoffeln

Die Kartoffelkruste als Mischbrot aus dem Topf ist schnell und einfach gebacken. Durch die frischen Kartoffeln und den Sauerteig, bleibt das Brot lange fluffig und saftig. Ich hatte mal wieder Kartoffeln übrig, die dringend verarbeitet werden sollten. Als dieser Zustand nun mit dem Zeitpunkt meiner Sauerteigfütterung zusammenfiel, wurde die Kartoffelkruste geboren. In nur 3 Stunden hast...